Über mich

 

Monika Hader

  • Masseurin und med. Bademeisterin seit 1976
  • Lymphdrainagetherapeutin nach Dr. Földi
  • Sportphysiotherapeutin
  • Rückenschullehrerin für Erwachsene und Kinder
  • Fußreflexzonenmassage
  • Seit 1989 in eigener Praxis tätig
  • Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. Marnitz
  • Ausbildung in PNF
  • Weiterbildungen in Feldenkrais und
  • "Der erfahrbare Atem" nach Prof. Ilse Middendorf

 


  • 2001 Tui Na Massage und Qi Gong bei verschiedenen Lehrern (TCM)
  • 2005-2007 Ausbildung in Aura- und Chakrenarbeit
  • 2006-2008 Schamanische Heilweisen des nord- und südamerikanischen und hawaiianischen Schamanismus
  • 2007 Beginn der Arbeit mit Heilklang
  • 2009 Ausbildung zur Klangtherapeutin,
  • 2010 Beginn der Arbeit mit Heilfrequenzen als Klangheilerin
  • 2010 Obertonsingen bei Wolfgang Saus
  • 2012 Beginn der Heilbehandlung unseres Körper-Seele-Geistwesen

Ich war immer auf der Suche

 

Schon als Kind war ich viel in der Natur, wollte alles mit meinen Sinnen erfassen, eins sein, mit dem, was mich umgab, der Stille lauschen, dem Klang, dem Gesang der Natur.

 

In diesen Gesängen fühlte ich mich wohl, geborgen und behütet. Ich fühlte mich zu Hause. Meine tiefe Liebe und Verbundenheit zu Mutter Erde lebe ich heute noch.

 

 

Mein Wunsch, Goldschmiedin zu werden, blieb ein Wunsch, das Schicksal hatte anderes mit mir vor, und so kam ich zum Beruf der Masseurin und med. Bademeisterin. Ich übte meinen Beruf immer gerne aus und dennoch war ich stets auf der Suche. Schließlich war es der schamanische Weg, der mich nach Hause, zu mir selbst führte. Zurück zur Natur, zurück zu Klang und Gesang.

Der Weg war nicht immer leicht, aber welcher Weg ist das schon.

  

"Ich stand an einer Weggabelung.

Der eine Pfad war ausgetreten, leicht begehbar.

Der andere ließ mich zögern, ich konnte nicht sehen, wohin er mich führen würde.

Dennoch betrat ich ihn, ließ mich an die Hand nehmen.

Manchmal verlor ich die Hand, wusste nicht mehr wohin……

fand mich in einer Sackgasse……. fand die Hand wieder ……..

 Nie habe ich bereut diesen, meinen Pfad zu gehen, um mich zu finden,

um mir zu begegnen."

Vielleicht sind Sie neugierig geworden. Ich begleite sie gerne ein Stück auf Ihrem Weg

 zu innerem Wachstum. Auf Ihrem Weg zur Heilung und Selbstfindung.